Zurück

Winterburglauf

2013-05-21 15:48 von Moritz Schierholz

Die Planungen für den „Winterburglauf“ am Freitag, den 21. Juni 2013 sind in vollem Gange!

Nachdem in den Osterferien schon einige Schüler als „Bautrupp“ dem Schullandheim Winterburg unter die Arme gegriffen haben, wollen wir nun gemeinsam als Schule in Kooperation mit anderen Schulen auftreten und einen „Winterburglauf“ veranstalten, um das Schullandheim finanziell zu unterstützen. Die Idee eines solchen Spendenlaufs besteht darin, dass jedes Kind sich vor dem Spendenlauf einen „Sponsor“ sucht, z.B. Eltern, Großeltern, Nachbarn etc., und für jede gelaufene Runde auf der Bezirksportanlage Mainz- Mombach einen vorher selbst ausgemachten Betrag bekommt. Der erlaufene Betrag aller Schüler wird an dem Schullandheim Winterburg gespendet.

 

Der Ablauf wird wie folgt aussehen:
Pro Klasse teilt ihr euch in Paare ein. Erst mal läuft Partner 1 maximal 25 Minuten und sein Partner notiert deine Rundenanzahl, die nächsten maximal 25 Minuten läuft dein Partner und Partner 1 notiertdieRundenzahl!
Für die zusätzliche Unterhaltung und die Versorgung für einen kleinen Preis wird natürlich gesorgt sein. Die eingenommene Summe des Laufes, sowie auch der Gewinn des Kuchen und Getränkeverkaufs wird komplett an Winterburg gespendet!

Wir freuen uns und hoffen, dass alles klappen wird.

Fastnachtsparty

2013-04-10 09:47 von Moritz Schierholz

Am 06. Februar 2013 lud unsere SV "Otto's Sechs" zur Fastnachtsparty ein!

tl_files/SV/Fastnachtsparty.jpgUm 16.15 Uhr trafen einige Schüler und Schülerinnen in der alten Mensa ein und wurden, nachdem sie auf der Gästeliste von den Empfangsschulmädchen Samira und Nawal abgehakt und begrüßt wurden, mit Limonade und Süßigkeiten auf die Party eingestimmt. Mit Spielen wie "Die Reise nach Jerusalem" und dem bereits jetzt legendären Tanzwettbewerb und endlos viel Fastnachts- und Partymusik wurden die Gäste auf die bevorstehende Fastnachtszeit eingestimmt.

 

An den vielen lachenden Gesichtern und der zahlreichen Teilnahme an den Spielen können wir stolz sagen, dass die Party ein voller Erfolg war. Wir freuen uns auf weitere Partys mit Euch!

 

Ein herzlicher Dank geht an Herrn Presper, der beim Abbau und Aufräumen geholfen hat, an die betreuenden Lehrer Frau Haas, Frau Leyendecker und Frau Kirchenmann und an die helfenden Hände von Rahel, Debbie und Aless.